Ich habe da mal so ein klitzekleines Problem und ich weiß gar nicht so genau, wer dafür zuständig ist. Gibt es sowas wie Abteilung Beschwerdemanagement im Himmel?

Also ich habe da vor so vielen vielen Jahren scheinbar einen Storch erwischt, der muss ein blutiger Anfänger gewesen zu sein. Entweder war es seine erste Flugstunde oder konnte der die Karte nicht lesen, das Navi war ausgefallen oder er hat schlichtweg die falschen Daten und Koordinaten bekommen, unter denen er mich abliefern sollte.

Ich habe manchmal das Gefühl, ich zur falschen Zeit am falschen Platz abgeliefert wurde.

Mit meiner Kindheit, da habe ich mich arangiert und Frieden geschlossen. Aber einiges, was danach kam – ist aus meiner Sicht ein Reklamationsgrund. Je nach Tagesform, tue ich mich schwer damit, anzunehmen und zu akzeptieren, dass ich mir das für meinen Lebensweg ausgesucht habe, um zu wachsen. Immer wieder ertappe ich mich dabei, gegen mich und mein Leben anzukämpfen, weil ich die Dinge gern anders haben möchte. Dabei wäre es so einfach, wenn ich mich einfach ins Vertrauen fallen lassen würde, dass alles, was mir begegnet dienlich ist, weil es im Leben darum geht, Erfahrungen zu sammeln – damit ich mich selbst immer besser kennenlerne.

Und so frage ich dich:

Wann und wo hast du das Gefühl zur falschen Zeit am falschen Ort zu sein?

Consent Management Platform von Real Cookie Banner