Erwecke deine Lebendigkeit

Erlöse
deine
unterdrückten
Gefühle

Erwecke deine Lebendigkeit

Wandle deine unterdrückten Gefühle

Jede seelische Verletzung prägt unser Herz und unseren Körper.

All dieser Schmerz, dass du dich ungeliebt, abgelehnt, unwichtig, zurückgesetzt, wertlos, überflüssig, unbedeutend, austauschbar oder nicht gewollt, nicht willkommen fühlst, wird in deinem Körper gespeichert. Unbewusst willst du immer weniger fühlen, weil das so verdammt weh tut.

Wenn du dich und deinen Körper, mit dem wie ihr seid und was ihr erlebt habt, wenn du dein Leben annehmen willst, führt dieser Weg schrittweise über das Fühlen zurück in dein Herz. Dort, wo die Verletzung sitzt, die unbewusst dein ganzes Leben steuert. Dort, wo du dich und deine Bedürfnisse wieder fühlen kannst.

JETZT kann dein Leben beginnen, weil du spürst, was DU wirklich willst.

Öffne dein Herz, trau DICH wieder zu fühlen und DICH zu lieben.

Lerne deine nicht gelebten und wahrgenommenen Verletzungen und Gefühle anzunehmen. So wird der Weg für dein Herz wieder frei. Du wirst wieder LEBENDIG.

Deine Wandlung

Jedes Herz hat seinen eigenen Schmerz. Eine Wunde kann nur dann heilen, wenn sie sichtbar ist. Ich öffne dir die Tür zu deiner Geschichte, damit du deinen eigenen Schmerz erkennst und wandeln kannst. Dein Herz wird schrittweise wieder freigelegt, du kannst wieder atmen, deine Schutzmauern dürfen fallen. Wir öffnen gemeinsam die Tür in dein Herz hinein.

Endlich keine Enge mehr, kein Eingeschnürtsein. Du kannst wieder frei und tief atmen. Dein Herz dehnt sich aus. Du fühlst Weite in dir. Deine Schutzmauer bricht langsam und behutsam auf. Du traust dich, wieder zu fühlen. Dunkelheit, Trauer und Schwere können sich lösen und in Leichtigkeit und Freude wandeln. Du öffnest dich für dich, für dein Leben, für deinen Alltag. Es geht darum, dass du dem Leben wieder vertraust. Und der erste Schritt beginnt bei dir.

Bist du bereit, dem Ruf deiner Seele zu folgen?

Erkenne deine wahren Bedürfnisse.

Das sagen meine Kunden

Ich fühle, dass sich etwas Grundlegendes verändert hat. Glaubenssätze, die ich 50 Jahre mit mir herumgeschleppt habe – von denen ich überhaupt keine Ahnung hatte, dass sie existieren – haben sich nun gezeigt und verabschiedet.

Elisabeth

Ein ganz anderes inneres Wertgefühl ist entstanden, u. a. räume ich mir selbst mehr Pausen ein und mache erst meine Sachen. Deine Arbeit ist so wertvoll, so befreiend und dabei leicht und angenehm. Und sie geht ja so komplett am Verstand vorbei, das ist das Geniale, so dass der Verstand hinterher dasteht und denkt: „Guck mal, das ist ja jetzt ganz neu, ganz anders“.

Raya

Es ist sehr spannend, was alles passiert. Ich spüre die Säure jetzt auch und erinnere mich an den Geruch, als mein Vater und mein Großvater starben. Da ist eine Verbindung, die jetzt heilt bzw. leichter wird. Ich atme immer noch tiefer und mache langsamer, weil der Druck weniger geworden ist.

Anja

Consent Management Platform von Real Cookie Banner